Summa Flachbettplotter

Summa F Serie

Der Flachbett Schneideplotter von Summa bietet einen modularen Werkzeugträger für bis zu 3 Werkzeugmodule gleichzeitig. Die Materialhandhabung wird durch die Vakuumpumpe kombiniert mit dem Vakuumregler deutlich einfacher, da er das Material an Ort und Stelle hält und mit pneumatischen Klammern vorwärts transportiert wird.

 

Besonderheiten der Summa F Serie

  • Vielseitigkeit durch mulitfunktionalen Werkzeugträger
  • Automatisierte Tiefenkontrolle / ADC
  • Vakuumtisch bzw. Tandem-Modus

Multifunktionaler Werkzeugträger

Durch ein einfaches Modulsystem können, zusätzlich zur Zentraleinheit mit Laserpointer für die Definition des Nullpunkts und der Kamera für die Passmarkenerkennung, drei Module gleichzeitig am Gerät montiert werden. Das schnelle Schleppmessermodul eignet sich für Stiftplots oder Folienschnitt. Zum Fräsen von allen gängigen Plattenmodulen gibt es ein Fräsmodul inklusive Vakuum-Reinigungs-Kit, optional auch mit Staubsauger. Für dünne Materialien sowie Textilien eignet sich das Rotationsmodul mit tangential gesteuertem runden Messer. Mit einer vertikalen Kraft von 10 Kg ist das Tangentialmodul das kräftigste und flexibelste Modul mit 8 verschiedenen Werkzeugen. Nähere Infos unter "Module & Werkzeuge".

Mediaklammern & Barcode

Durch pneumatische Mediaklammern wird das Material bei Bewegung des Förderbands fixiert. Dadurch kann in mehreren Platten gearbeitet werden. Durch die eingebaute Kamera können Passermarken und Barcode eingelesen werden um den Auftrag automatisch zu identifizieren.

Umfangreiche Software

Die Axis Control Software ist eigens für den Touchscreen der Summa F-Serie konzipiert und daher die ideale Schnittstelle für den Anwender. Die drahtlos Fernbedienung bietet außerdem maximale Bewegungsfreiheit. In Verbindung mit dem ADC Sensor wird sichergestellt, dass das Messer automatisch in Richtung und Schnitttiefe justiert wird. Für Standardverpackungsjobs gibt es eine eigene Bibliothek. Die Ausgabe am Flachbettdrucker gelingt mit SummaFlex Pro, der Front-End Anwendungssoftware mit Auftragsvorbereitung.

Einfacher Materialtransport

Neben den pneumatischen Mediaklammern hält die Vakuumpumpe das Material an der richtigen Position, der Vakuumregler passt das Vakuum an den Arbeitsbereich an. Die Verarbeitung von flexiblen Materialien wird mit dem Convey System möglich und eignet sich in Kombination mit dem Rollenabwickelsystem ideal für die Verarbeitung von Rollenmaterial.

Für höchste Flexibilität stehen eine Vielzahl von Modulen und Werkzeugen zur Verfügung.

  • Schleppmessermodul - bereits inkludiert
  • Tangentialmodul
    • Elektronisch Oszillierendes Werkzeug
    • Pneumatisch Oszillierendes Werkzeug
    • Kiss Cut Werkzeug
    • Single Edge Cutout Werkzeug
    • Double Edge Cutout Werkzeug
    • Heavy Duty Cutout Werkzeug
    • Rill Werkzeug
    • V-Cut Werkzeuge
  • Fräsmodule
  • Rotationsmodul

Modell

F1612

F1330 F1832 F2630

Mediabreite

Bis 165 cm Bis 134 cm Bis 190 cm Bis 270 cm

Schneidebereich 

160 x 120 cm 129 x 305 cm 184 x 320 cm 265 x 305 cm

Größe

236 x 214 x 110 cm 214 x 410 x 122 cm 270 x 425 x 122 cm 349 x 410 x 122 cm

Wiederholbarkeit

Zwischen +/- 0,05 mm bei Plots

Genauigkeit

0,05 % der Bewegung oder 0,05 mm (der größere Wert ist gültig)

Höchst-geschwindigkeit

Bis zu 1000 mm/sek

Beschleunigung

Bis zu 1 G

Maximale Kräfte

200 Newton

Anforderungen

Standard: 3 x 400 V + N, 50 Hz, max. 20 A

oder: 3 x 208 V + N, 60 Hz, max. 30 A

oder: 3 x 230 V, 50 Hz, max. 30 A

Beigefügte Software

Axis Control

Betriebstemperatur 15 °C bis 35 °C