Mimaki CG-SR III

Mimaki CG-SR III Schneideplotter: Top-Qualität zum Top-Preis

Der CG-SR III ist der neueste Schneideplotter von Mimaki und überzeugt durch Zuverlässigkeit und Flexibilität. Als Tischgerät können Sie den Plotter platzsparend verwenden, viele Zusatz-Features machen den Plotter zum wahren Allrounder. 

Besonderheiten des Mimaki CG-SR III

  • Der Einsteiger-Schneideplotter mit Servotechnologie
  • hohe Bedienerfreundlichkeit mit LCD-Display und deutscher Menüführung
  • Erhältlich in den Schneidebreiten 60cm, 100cm und 130cm

Schneidequalität

Dank dem neu konstruierten Schneidekopf bewältigen Sie die unterschiedlichsten Jobs mit Selbstklebefolien, Flock- & Flexfolien, Sandstrahlfolien, reflektive Folien uvm. Auch bei kleinen Schriften wird Sie der CG-SR III durch Top-Qualität überzeugen.

Funktionales Design

Der CG-SR III ist genau für die Anforderungen des Beschrifters entwickelt worden: Klare Menüführung (natürlich in Deutsch), gut lesbares Display, praktische Ablageschiene, rascher Materialwechsel,  einfache Verabeitung von Bogenware sind nur einige der praktischen Features.

Fine-Cut Software

Mit dem CG-SR III erhalten Sie bereits eine professionelle Plug-In-Software, mit der Sie sofort aus Ihrem Corel Draw oder Illustrator losplotten.  Am besten mittels USB-Verbindung von Ihrem Rechner (Windows & Mac).

CG-SR III: Ausgereifte Konturschneide-Funktion

Der CG-SR III ist so wie das FX-Modell mit einer Konturschneidefunktion ausgestattet, mit der Sie rasch und sicher Aufkleber erstellen. Einfach das Logo mit Passermarken ausdrucken, mit dem CG-SR III einlesen lassen und konturplotten. So einfach ist die Erstellung von Aufklebern.

Mimaki CG-SR III

CG-60SRIII 

CG-10SRIII 

CG-130SRIII 

Schnittbereich

606 mm (23.8”)

1,070 mm (42.1”)

1,370 mm (53.9”)

Max. Geschwindigkeit

Schneiden: 70 cm/s (Verfahrweg: 100cm/s)

Maximaler Anpressdruck

500gr

Schnittstelle USB2.0, Ethernet, RS-232C

Schnelle und kontinuierliche Druckmarkenerkennung

Für einen präzisen Konturschnitt zum Beispiel für Aufkleber, erkennt der optische Sensor registriere Markierungspunkte die auf das Medium gedruckt werden und kann somit den Abstand zur Grafik exakt berechnen.

Durch die kontinuierliche Erfassung von max. 4 Markierungspunkten können mehrere Bilder sowohl in vertikaler wie horizontaler Ausrichtung automatische geschnitten werden.
Generell reicht es aus nur einen der Punkte einzulesen, vorausgesetzt Sie verwenden die Mimaki FineCut Software.

Innovative Mimaki Half-Cut Funktion

Mit der einzigartigen Mimaki Half-Cut-Funktion kann das Material auch so bearbeitet werden, das kleine Punkte ausgespart werden, damit Ihre Grafik an Ihrem Platz bleibt und sich nicht frühzeigt löst. Anschließend können die Aufkleber / Sticker leicht entnommen werden oder komplett in ganzen Rollen an den Kunden versandt werden. Die Half-Cut Funktion kann ebenso für Medien ohne Trägerfolie angewendet werden.

Abschnitts-Korrekturfunktion

Diese Funktion erkennt Zwischenpassmarken,
so dass die Vier-Punkt-Korrekturen für jeden Abschnitt durchführbar sind.
Diese Möglichkeit sorgt für präzises Konturschneiden auch bei
Überlängen oder wenn die Grafik verzerrt ist.

Fernüberwachung

Unsere Plotter verfügen über eine Mitteilungsfunktion – die es ermöglichen Ihnen Auskunft über den Fortschritt Ihre Produktion zu geben. Auch das Senden von Status- und Fehlermeldungen an Ihre Emailadresse ist möglich. Somit wissen Sie immer wann Ihre Produktion beendet oder gestoppt worden ist und können selbst entschieden, wie hoch Ihr Handlungsbedarf ist. Das alles gewährleistet einen maximalen Durchsatz und minimale Produktionsdauer.