F-Mark Konturenschnittsystem

F-Mark Konturenschnittsystem - große Hilfe auch bei kleinen Serien

Das F-Mark Konturenschnittsystem arbeitet komplett selbstständig, bietet eine große Arbeitserleichterung und führt Konturenschnitte auf Klebefolien und Digitaldrucken auf Karton, Siebdrucken und sonstigen Druckmaterialien durch.

Besonderheiten des F-Mark

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Intuitiv zu bedienen
  • 300 Gramm Schneidedruck für Anschnitt (half cut) und Ausschnitt (die cut)
  • Bis zu einer Blattgröße von 35 x 50 cm

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Durch die Möglichkeiten des Anschnitts (Halbschnitt) für Klebefolien und des Ausschnitts (Durchschnitt) für Visitenkarten oder Etiketten ist das F-Mark Konturenschnittsystem vielfältig einsetzbar. Mit dem F-Mark gelingt es Ihnen Aufkleber und Sticker aber auch Aufsteller, Displays, Faltschachteln und Eintrittskarten schnell und unkompliziert herzustellen.

Breites Einsatzgebiet

Der F-Mark schafft es Blattgrößen von DIN A4 bis zu einer Größe von 35 x 50 cm zu bearbeiten. Ein bedienerloses Konturenschneiden von Klebefolien und Digitaldrucken auf Karton, Siebdrucken und sonstigen Druckprodukten auf Papieren mit einer Grammatur von 150 bis 350 Gramm ist möglich.

Effiziente Arbeitsweise

Je nach Dicke und Steifigkeit können bis zu 120 Blatt in das Materialaufnahmefach eingelegt werden. Eine CCD-Kamera erkennt in Sekundenbruchteilen die Schnittmarken auf jedem Blatt. Verzerrungen nach dem Digitaldruck werden durch die Passermarkenlesung ausgeglichen und auf ca. 0,2mm minimiert.

Intelligente Schneidetechnologie

Anstatt das Messer nach oben und unten zu bewegen führt der F-Mark Perforationsschnitte mithilfe der Regelung der Schneidkraft durch - ideal für Falz- und Seperationslinien. Da der Messerhalter an zwei Positionen befestigt wird, arbeitet die Klinge über einem Spalt. Dadurch hat die Klinge eine längere Lebensdauer und das Gerät wird beim Schneiden nicht beschädigt.

Clever & Effizient

Die Technologie der CCD-Kamera erlaubt es kleine Schneidmarken bis zu 4 mm zu nutzen. Dadurch wird der Materialverlust minimiert und das Material optimal ausgenutzt.

An beiden Seiten muss ein Rand von 20 mm eingehalten werden. Der F-Mark kann an den anderen beiden Seiten bis zum Rand schneiden, wobei normalerweise auch hier ein Rand von 5 mm üblich ist.

Die Passermarken in Quadratform von 4 mm werden standardmäßig schwarz gedruckt. Bei Siebdrucken können sie aber auch in der anderen Farbe die dunkler als das Papier ist gedruckt werden, dadurch spart man zusätzliche Siebe. Der F-Mark arbeitet für einfache Konturen auch ohne Passermarken zuverlässig.

Es werden exportierte Daten aus CorelDRAW im EPS-Format und Daten aus Adobe Illustrator im AI-Format (Option Adobe Illustrator 8 wählen) unterstützt.

Einstellungen am Gerät werden über das große LCD-Display mit 240x128 Pixel sowie über das Tastenfeld am Bedienteil getroffen.

Kompaktes Gerät - Einfacher Aufbau

Das F-Mark Konturenschnittsystem besteht aus dem Zuführer, dem Schneideplotter und dem Ausgabefach. Diese drei Komponenten werden auf einem Tisch hintereinander platziert, sodass das Ausgabefach über die Tischkante nach unten ragt. Das System ist sehr kompakt gestaltet und benötigt lediglich einen Tisch von 60 x 67 cm. Es muss sichergestellt werden dass für das Ausgabefach mindestens 35 cm über die Tischkante hinweg Platz ist.

Der i-Mark wird via USB-Kabel mit einem Computer verbunden. Die dazugehörige Software wird auf einem Windows-PC installiert, Apple iOS Anwender können gleichzeitig die "Parallel" kompatible Software installieren.

F-Mark Konturenschnittsystem

 

Zuführung

Vakuum-Blattansaugung mit integriertem Kompressor

Transport

Servogesteuertes MicroGrit Rollensystem mit 2 Andruckrollen

Passmarkenerkennung

Scannen der Registriermarken mit optischen Sensor (ARMS5.0)

Max. Mediengröße

350 x 500 mm

Max. Schneidegeschwindigkeit

600 mm/sec. (in allen Richtungen)

Max. Schneidekraft

300g

Schnittstellen

RS-232C, USB2.0 (volle Geschwindigkeit)

Display

Grafisches LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung

Spannungsversorgung

200 bis 240 V AC, 50/60 Hz (automatische Einstellung)

Leistungsaufnahme

120 VA

Betriebsbedingungen

+16°C bis +35°C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)

Gesamtgröße (BxTxH)

ca. 672 x 1300 x 1100 mm

Betriebssystem

Windows 10 / 8.1 / 8 / 7

Systemvoraussetzungen

Safety: cUL / CE mark, EMC: VCCI Class A / FCC Class A / EN55022 Class A

Youtube Link einfügen