PRETREATmaker IV

Vorbehandlung von Textilien so einfach wie noch nie

Der PRETREATmaker IV ist ein automatisches High-End Vorbehandlungssystem für die rofessionelle Vorbehandlung von Textilien, die mit einem DTG-System (Direkt-Textildrucksystem) bedruckt werden.

Das Gerät besitzt insgesamt 4 Düsen die individuell an- bzw. abgestellt werden können - der Materialtransport erfolgt über ein modernes Schrittmotor-System. Die maximal zu besprühende Fläche beträgt 40 cm in der Breite und 60 cm in der Länge. Die Breite ist regulierbar durch zu- bzw. abschalten der 4 Düsen. Dadurch ist eine minimale Breite von 12 cm möglich - ideal z.B. für Brustlogos. Die Länge kann in 2 cm Intervallen eingestellt werden. Das Besprühen ist sowohl uni- als auch bidirektional möglich.

Innerhalb der Carriage wurde ein weiterer Filter verbaut, dieser ermöglicht das Abfangen von Verunreinigungen aus den Schläuchen und der Pumpe. Dies gewährt eine saubere Düse ohne Verstopfung durch Ablagerungen vom System. Die Laufschienen der Transportlade des PRETREATmaker IV sind serienmäßig mit einem verbesserten Schutzsystem ausgestattet

Neu: Ab sofort können Sie mittels einem Umschaltventil standardmäßig 2 Precoating Flüssigkeiten anschließen. Ein weiterer Umschalter ermöglicht das Reinigen der Precoating-Pumpe inkl. Schlauchsystem mit Reinigungsflüssigkeit. Dazu gibt es auch eine automatische Reinigungsfunktion im Menü.

Optional erhältlich ist eine Waage, die am System angeschlossen werden kann um den Auftrag in Gramm im Display in Echtzeit nachzuvollziehen. Dadurch ist es möglich zu erkennen ob die Düsen und das System richtig arbeiten. Zusätzlich ist eine Anzeige im Display freigeschaltet die einen niedrigen Füllstand des Precoating-Behälters anzeigt.

Eine Besonderheit am neuer PRETREATmaker IV ist die serielle Schnittstelle um Daten zu empfangen. Dadurch kann das Gerät direkt vom Auftragsverabeitungssystem oder mittels eines Barcode Scanners die notwendigen Parameter einlesen. Diese Funktion ist optional erhältlich und in alle Programmabläufe integrierbar. Mittels dieser Daten können Sprüheinstellungen hinterlegt werden und der Produktionsablauf wird vereinfacht und beschleunigt. Der PRETREATmaker IV lässt sich somit ohne viel Einarbeitungszeit auch von ungeschultem Personal bedienen.

Im PRETREATmaker IV sind die bewährten automatischen Reinigungsintervalloptionen eingebaut. Diese verhindert das Eintrocknen der Düsen im täglichen Betrieb. Das Spülen der Düse mit Reinigungsmittel oder Wasser beschränkt sich nur auf die letzten 10 cm Schlauch vor der Düse und nicht auf das gesamte Schlauchsystem. Diese Funktion spart Vorbehandlungsflüssigkeit ein.

Die Bestückung der Tankbehälter im PRETREATmaker IV sind wie folgt vorgesehen: 1x 10 Liter Precoating, 1x 5 Liter Precoating, 1x 5 Liter für Reinigungsflüssigkeit, 1x 5 Liter Abwassertank.

Sprühfläche 40 cm x 60 cm

Anzahl der Düsen

4

Breite einstellbar

ja

Länge einstellbar

in 2-cm-Intervallen

Sprührichtung

unidirektional, bidirektional

Düsenmaterial Messing / Edelstahl
Bedienung Touch-Display
Speicherfunktion 5 Voreinstellungen
Bestimmung der Auftragsmenge mittels Geschwindigkeit
Geschwindigkeitsstufen 25
Tankgrößen 1 x 10 l, 3 x 5 l
Abmessung T 90 x B 72 x H 48 cm
Gewicht 70 kg

Gewicht    

110 Kg

Stromversorgung    

220 - 230 V

Stromverbrauch    

150 W

Arbeitsdruck der Düsen   

ca 5,5 bar