FlexiPrint

photoprint_official1_klein.jpg

Rip-Software - optimal für Ihre Anforderungen

FlexiPrint ist eine professionelle RIP-Software für den Großformat-Druck von SAi dem führenden Anbieter RIP & Schneidesoftware für die Werbetechik.  Einfache Bedienung und professioneller Workflow für perfekte Druckergebnisse. FlexiPrint ist das weiterentwickelte Photoprint von ScanvecAmiable.

FlexiPrint ist modular aufgebaut. Wächst Ihr Workflow, ist FlexiPrint leicht erweiterbar.


Neu im FlexiPrint Cloud

Windows 10 kompatibel

Einfache Bedienung durch neues übersichtliches Interface. Einfaches Managment von Drucker und Einstellungen. Windows10 Unterstützung. Große Icons erleichtern die Navigation.

Print Wizard

Die Software führt Sie vom Öffnen bis zum Ausdruck Ihrer Jobs und erklärt die notwendigen Schritte um den Ausdruck zu optimieren. So passen Sie zum Beispiel mittels Farbvorschau die Leuchtkraft der Farben an. Einfach und ohne ein Farbexperte zu sein erzielen Sie professionelle Druckergebnisse.

Einfache Farbprofilierung

Durch die Unterstützung der X-Rite Farbprofilierung profitieren Sie vom professionellen Colormanagement und verbesserten Farbprofilen. Sie können auch selbst ICC-Profile in nur kurzer Zeit erstellen. Ein Grauwertabgleich unterstützt Sie für eine perfekte Graubalance.

Verschachtelung von Jobs

Es können einzelne Jobs oder Segemente von verschachtelten oder gekachelten Jobs individuell bearteitet werden. Automatische Rotation von Jobs zur Optimierung der Medienausnützung. Jeder Teil kann individuell gedreht und verändert und unterschiedliche ICC Profile zugewiesen werden.

Weitere neue Features

  • Es wird 12 Farbdruck & Weißdruck unterstützt
  • Ein Job kann mehrmals gesendet werden, ohne neuerlichen RIP
  • Kostenkalkulationtool
  • Update über Internet
  • Color Mapping, damit können nachträglich einzelne Farben korregiert werden

Verbesserte Funktionen

  • Verwendung des neuesten Postscript Level 3 Interpreters für
  • den fehlerfreien PDF Workflow
  • Besseres Rasterverfahren: Error Diffusion 2 & SO Diffusion
  • Druck auf jeder Programm mit Voreinstellungen
  • Colormapping von Pantonefarben ®
  • Unterstützung der neuesten Druckermodelle

und vieles mehr. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen!

Die Programme der FlexiPrint-Familie bieten alles, was man für großformatige Digital Print-Aufgaben braucht. Die ausgereiften Funktionen und Parameter für eine natürliche Farbausgabe und die intuitive Benutzeroberfläche von PhotoPrint gibt es zwei Versionen, die jeweils auf bestimmte Anwenderprofile und unterschiedliche Budgets zugeschnitten sind.  Sie können von allen Computern Ihres Netzwerkes aus drucken. Die von FlexiPrint gebotenen Möglichkeiten sind zudem so aufgebaut, dass man in jeder Situation über ein Höchstmaß an Flexibilität verfügt.


Einfache Benutzeroberfläche

Mit FlexiPRINT zu arbeiten bedeutet Produktion und Effizienz ab der ersten Sekunde. Die Benutzeroberfläche passt sich nämlich an Ihre Gewohnheiten an, ganz gleich, ob Sie eher mit CorelDraw oder Adobe Illustrator arbeiten. FlexiPRINT bietet ganz ähnliche Erscheinungsbilder, die sogar die Kurzbefehle Ihres bevorzugten Grafikprogrammsbereitstellen.

Alle benötigten Dateiformate

Ihre Drucksachen lassen sich direkt vom DTP-Programm aus zum RIP übertragen. Dank des Adobe PostScript 3TM-Interpreters können Sie mit EPS-, PDF-, TIFF-, BMP und JPEG-Dateien arbeiten, ohne sich je Gedanken über die Kompatibilität zu machen. In Sachen Import von Dateien in ein PhotoPRINT-Layout oder einen -Entwurf ist das Programm sogar noch flexibler, weil auch PSD-, DWG-, CDR-, PCT-, WPG-, PCD-, WMF- und noch viele andere Formate unterstützt werden.

Großer kreativer Spielraum

Dank der auf Profis abgestimmten Parameter verfügen Sie mit PhotoPRINT endlich über ein Programm, das Ihre kreativen Ideen auch wirklich umsetzen kann. Die Integration von Color Bitmap, PostScript und Vektoren erlaubt den Einsatz von hoch auflösenden Bildern und Vektorobjekten im gleichen Druckjob.

Raster Image Processing (RIP)

Auch der RIP-Vorgang gestaltet sich erfreulich flexibel: Sie können dem RIP entweder die ganze Arbeit überlassen oder hier und da in das Geschehen eingreifen. Mit den automatisierten Handlungsabläufen des RIP sparen Sie zudem eine Menge Zeit. Sie können die Vorgaben jedoch jederzeit ändern, indem Sie das Objekt von Hand drehen, unbegrenzt vergrößern/verkleinern, mit Montageflächen arbeiten, die Farbtöne noch etwas korrigieren, die Farbdichte ändern, das geeignete ICC-Profil wählen, eine unbegrenzte Anzahl von Aufgabegeräten ansprechen, simultan mehrere Aufträge RIPen usw.

Buchstäblich genial - Machen Sie mehr aus Ihren Texten

Mit den umfassenden Textfunktionen wird die Bearbeitung, Verbiegung usw. von Text zu einem Kinderspiel! Wählen Sie z.B. einen Verlauf für die Textfarbe, verändern Sie die Gestalt der Zeichen oder verzerren Sie sie so lange, bis sie sich nahtlos in das Layout einfügen. Auch bogenförmige oder angewinkelte Texte können direkt auf der Layout-Seite des Programms erstellt werden. So sparen Sie Zeit und erzielen eindrucksvolle Ergebnisse.

Einstellbare Rasterverfahren

Dank mehrerer anwählbarer Rasterverfahren finden Sie jederzeit den optimalen Qualitäts-/Geschwindigkeitskompromiss.

Drucken von PDFs leicht gemacht

Aufgrund des Original Adobe Interpreters können PDFs fehlerfrei ausgegeben werden. So können Sie also auch im Auftrag anderer Probedrucke erstellen oder sogar Projekte für Dritte drucken, an denen Sie nicht selbst gearbeitet haben.

Print & Cut-Funktionalität

Mit Photoprint erstellen Sie einfach und schnell Konturen zur Produktion von Aufklebern. Sowohl Print&Cut-Geräte als auch Lösungen mit Drucker und Schneideplotter können Sie damit ansteuern.

FlexiPrint SE - die Einsteigerlösung

FlexiPRINT SE ist ein RIP- und Druckprogramm für Anwender, die eine einfache Rip-Lösung brauchen. FlexiPRINT SE unterstützt eine Vielzahl an Ausgabegeräten und Druckverfahren und erlaubt zudem das Importieren unterschiedlicher Dateiformate.

Das Programm ist einfach in der Bedienung. Starten Sie die Ausgabe im DTP-Programm oder ziehen Sie ein Dateisymbol im Drag & Drop-Verfahren zum RIP-Symbol. Dank professioneller Funktionen ist die Qualität jederzeit perfekt. Es kann direkt aus DTP-Programmen gedruckt werden.


Flexiprint - die Universallösung

FlexiPrint enthält eine Vielzahl an Editierfunktionen und Werkzeuge, darunter DesignCentral, mit denen Sie schnell und effizient neue Entwürfe erstellen können. DesignEditor hilft beim Korrigieren oder Erweitern eines bestehenden Entwurfs, während Sie mit dem ColorMixer das Farbformat wählen, kontrollieren oder ändern.

Auf der RIP- und Print-Seite werden die bereits berechneten Partien eines Objektes in Echtzeit angezeigt. Je nach Auftrag können Sie sich Montageflächen einstellen und Abmessungen verändern. Sie können Ihre Objekte optimal und platzsparend auf der Arbeitsfläche anordnen. Über die Ausgabeparameter können Sie Farbtöne noch unmittelbar vor dem Drucken korrigieren und bei Bedarf sogar einen anderen Farbmodus wählen. Auch für Print & Cut Aufgabe ist diese Version perfekt geeignet.