Canon Océ Arizona 2280 XT

Canon Océ Arizona 2280 XT

  • Echte Flachbettbauweise mit einem Druckbereich von 250 x 308 cm und optionaler Rollendruckeinheit zum Bedrucken biegsamer Materialien.
  • 8-kanalige Océ VariaDot™ piezoelektrische Bildgebungstechnik für eindrucksvolle Druckqualität, Geschwindigkeit und Anwendungsvielfalt
  • Herausragende Produktivität mit Ausgabegeschwindigkeiten von bis zu 63,4 m² pro Stunde
  • Endlosdruck dank doppeltem Vakuumsystem mit zwei unabhängigen Einheiten
  • Leistungsreserven satt: ideal für Druckdienstleister mit einem Durchsatz von mind. 10.000 m² pro Jahr oder Spitzenbelastungen von über 800 m² pro Woche
  • Neues Niedrigenergie-UV-Härtungssystem zum Bedrucken von dünnen und hitzeempfindlichen Materialien
  • Einfache und präzise Positionierung der Medien mit pneumatischen Anlagestiften
  • Serienmäßige automatische Druckkopfwartung für durchgängige Leistung – Druck für Druck
  • Aktive Pixel-Platzierungskompensation sorgt für präzise Ergebnisse über den gesamten Drucktisch hinweg

Überragende Druckqualität

Die Drucker der Océ Arizona 2200 Serie sind echte Flachbettdrucker die neue Maßstäbe setzen in puncto Produktivität, Vielseitigkeit und Qualität für die Herstellung von Schildern und Displays in hohen Auflagen. Die Arizona 2280 XT erweitert die erfolgreiche Arizona Serie. Mit Hilfe der preisgekrönten VariaDot Bildtechnologie liefern sie eine hervorragende Druckqualität – und das bei wirtschaftlichem Tintenverbrauch.

Qualität auf allen Materialien

Die Arizona 2280 XT baut auf der bewährten Arizona Flachbettarchitektur auf. Dadurch erzielt sie eine beeindruckende Druckqualität auf großen Plattenmaterialien. Für zusätzliche Flexibilität sorgt die optionale Rollendruckeinheit, die kompromisslose Qualität auf Rollenmaterial (bis 2,20 Meter Breite) ermöglicht. Die Aktive Pixel-Platzierungskompensation sorgt für höchste Präzision und Bildschärfe über den gesamten Druckbereich.

Konkurrenzlose Zuverlässigkeit und Präzision

Dank den intelligenten und produktiven Funktionen der Arizona 2280 XT erzeugen Sie schnell und einfach überzeugende Ergebnisse – Ausdruck für Ausdruck. Zehn pneumatische Anlagestifte auf dem Drucktisch ermöglichen eine schnelle Materialbestückung mit perfekter Registerhaltigkeit. Ein 6/7-Zonen-Vakuumsystem – optimiert für starre Materialien in Standardgrößen – macht das manuelle Abmaskieren praktisch überflüssig. Das serienmäßig integrierte, automatische Druckkopfwartungssystem sorgt für berührungsfreie Druckkopfreinigung in weniger als 25 Sekunden pro Farbe und somit für lang anhaltende optimale Leistung der Düsen.

Doppelte Produktivität

Bei diesem 8-kanaligen piezoelektrischen Inkjetsystem verfügt jeder Farbkanal über zwei Druckköpfe mit je 636 Düsen und variabler Tropfengröße. Dadurch vermag die Océ Arizona 2280 XT Druckaufträge in Rekordzeit zu erledigen. Die UV-härtenden Tinten befinden sich in 3-Liter-Beuteln, die einfach zu wechseln und nachzufüllen sind. Verschiedenste Druckmodi sind verfügbar, vom ultraschnellen Express-Modus bis zu Fine Art und nahezu fotorealistischer Bildqualität.

Unfassbar vielseitig

Eine breite Palette von Materialien und Gegenständen kann vollfarbig bedruckt werden. Dadurch eröffnen sich Druckanbietern viele neue Anwendungsmöglichkeiten. Das reicht von normalen Schildern und Werbedisplays über dekorative Ausstattungsteile und Gegenstände im Innenbereich bis zu Kleinauflagen für Verpackungen. Dank dem größeren Tischumfang lassen sich Materialien und Gegenstände in den unterschiedlichsten Größen verwenden – bis zu 5,08 cm dick und 250 cm x 308 cm groß. Damit lässt sich fast jede erdenkliche Anforderung erfüllen. Die dritte Generation des UV-Härtungssystem sorgt für beeindruckende Ergebnisse, selbst bei extrem dünnen und hitzeempfindlichen Materialien.

Intuitiv bedienbar

Über das Bedienfeld des Druckers stehen neue nützliche Druckfunktionen wie "Step and Repeat" und Spiegeln zur Verfügung. Daher können Sie Ihren Produktionsplan auch noch in letzter Minute ändern. Das überarbeitete Vakuumsystem bietet eine noch zuverlässigere Fixierung der Mesien während des Drucks.


 

Canon Océ Arizona 2280 XT Spezifikationen
Druckkopf Zwei Druckköpfe mit je 636 Düsen und variablen Tropfengröße pro Kanal.
Druckauflösung Eine nahezu fotorealistische Bildqualität mit einer Schärfe, wie sie bisher nur bei Auflösungen von 1.440 dpi oder höher erzielt wurde.
Druckmodi 63.4 m²/Std. – Express
38.1 m²/Std. – Produktion
26.8 m²/Std. – Qualität
13.2 m²/Std. – Quality-layered (2 Schichten)
Druckverfahren 8-Kanal piezoelektrisches Tintenstrahldrucksystem.

Tinten

 
Tintenart Océ IJC255 oder Océ IJC257 UV-härtende Tinten.
Verpackung

3-Liter-Beutel: Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, Light Cyan, Light Magenta
1-Liter-Gebinde: Weiß, Lack

Medien

 
Max. Größe starrer Medien 308 x 250 cm (320 x N cm zulässig bis 308 cm Vakuum)
Max. Dicke starrer Medien

5,08 cm

Max. Druckbereich starrer Medien 309 x 251 cm (321 x N cm zulässig w/308 cm Vakuum) (bei Randlosdruck)
Max. Gewicht starrer Medien

34 kg/m²

Rollendruck-Einheit 90 bis 220 cm; bis 50 kg; max. Durchmesser: 2,4 cm; Kerndurchmesser: 7,62 cm (innen)

Sonstiges

 
Spannungsversorgung 2 x 20-240 VAC, 50/60 Hz, einphasig, Nennstrom: 16 A, Schutzschalter Europa: 16 A
Abmessungen 500 cm x 383 cm
Gewicht 1.720 kg

Umgebungsbedingungen

 
Temperatur 18 - 30 °C
Rel. Luftfeuchtigkeit 30 - 70 % (ohne Kondensation)